Der Heimatverein baut einen neuen Zaun

 

Der alte Maschendrahtzaun war nicht zu reparieren, es musste `was Neues her.
Wie vor zwei Jahren, als der Zaun zur Straße hin ersetzt wurde, haben die Mitglieder des Heimatverein den mehr als 33 Meter langen Zaun zum Nachbarn Bartling erneuert.
Wir haben wieder unbehandelte Eiche verwendet, vom Sägewerk Alder in Auhagen. Das Bild zeigt Jörn Meinen und Sebastian Pöhner beim Anschrauben der letzten Zaunlatten.

 

Bei der Gelegenheit wurden Heckenpflanzen „auf den Stock gesetzt“ und allgemein das Grundstück aufgeräumt. Auch der Hausputz kam nicht zu kurz. Das Wetter spielte mit, die gemeinsame Arbeit hat allen viel Spaß gemacht.

 

 

Jörn und Sebastian komplettieren den neuen Zaun zum Nachbarn

 

 Bericht und Foto: Gerhard Ruhnau 


Sütterlin-Lernen in Schneeren.

Wir laden alle Interessierte ein, am ersten Mittwoch eines Monats zum Sütterlin-Lesen in das Schneerener Dorfgemeinschaftshaus um 20 Uhr zu kommen.

Siehe auch www.sütterlin-Schneeren.de

Schummerstünne

Das wird wieder ab Herbst jeden zweiten Dienstag eines Monats angeboten. 14Uhr bis 16UIhr.

Jeder ist willkommen.

Heimatverein Schneeren e.V    Webmaster@schneeren.de